Oberammergau 2022 –  Passionsspiele – Passion Play – Les Jeux de la Passion

Oberammergau 2022 – Passionsspiele – Passion Play – Les Jeux de la Passion

Die Passionsspiele und die Bildhauerkunst machten Oberammergau zum weltbekannten Gebirgsdorf. Der moderne internationale Höhenluftkurort liegt im malerischen Ammer Tal. Zu jeder Jahreszeit ist das Dorf mit seinen schmucken Fassaden sehenswert. Viele Einrichtungen für Sommer- und Wintersport machen einen Aufenthalt in Oberammergau unvergesslich.

Alte Post in Oberammergau
An schönen alten Hausfassaden in Oberammergau wird die Tradition der Lüftlmalerei noch sehr gepflegt.

1.830 Bürgerinnen und Bürger aus Oberammergau wollten 2020 bei den weltweit berühmten Passionsspielen mitwirken. Die Anmeldefrist war am 31. März 2019. Die Bekanntgabe der Hauptrollen für die 42. Passionsspiele unter der Regie von Christian Stückl fand am 20. Oktober 2019 statt. Neben den großen Figuren Jesus, Maria, Petrus, Judas, Pontius Pilatus und Kaiphas hätte es 120 größere und kleinere Sprechrollen gegeben. Des Weiteren sollten die Rollen von Soldaten, Priestern und das Volk von Jerusalem besetzt werden. Wegen der weltweiten Corona-Pandemie mussten die Passionsspiele auf 2022 verschoben werden.

Erstmals in der fast 400-jährigen Geschichte des Spiels vom Leiden und Sterben Jesu werden genauso viele Frauen wie Männer teilnehmen. Für die Mitwirkung gilt ein „Spielrecht“. Nicht jeder der 5.200 Einwohner des Dorfes darf mitmachen. Voraussetzung ist, in Oberammergau geboren und aufgewachsen zu sein oder seit mindestens 20 Jahren im Dorf zu wohnen. In zwei Jahren werden zusätzlich über 500 Kinder mitwirken. So werden wieder mehr als 2.000 Menschen bei den Passionsspielen dabei sein.

Vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 sollten die weltberühmten Passionsspiele in Oberammergau stattfinden und musten verschoben werden auf 2022. Bereits ab Januar 2020 probte das Volk die Passion. Wenige Monate vor Beginn der Passionsspiele in Oberammergau hatte Spielleiter Christian Stückl zum ersten Mal am 27. Januar das Volk auf die Bühne gebeten. Mehr als 500 Oberammergauer studierten unter anderem die Szene „Einzug in Jerusalem“ ein.

Jugendtage der Passionsspiele

Erstmals sollten vom 7. bis zum 10. Mai 2020 Jugendtage zu den Passionsspielen in Oberammergau stattfinden. Im Mittelpunkt sollte für junge Erwachsene der Besuch eines Probespiels sein, ergänzt um ein vielfältiges und buntes Begleitprogramm. Auch die sind verschoben jedoch nicht aufgehoben.

Als langjährige, mehrsprachige Gästeführerin von München begleite ich Sie gerne auch 2022 zu den Passionsspielen in Deutsch, Englisch und Französisch.

Let me be your tour guide from Munich airport or down town to Oberammergau.

Oberammergau Passion Play 2022

The Passion Play and woodcarving made Oberammergau a well-known mountain village. The international resort at an altitude of 2600 feet is surrounded by mountains and slopes. There is always season in Oberammergau as it is one of the most charming winter and summer resorts in the Bavarian Alps.

Since 1634, the inhabitants of the quaint village called Oberammergau perform the passion play in Upper Bavaria in Southern Germany. This is part of their tradition. Different authors wrote the text for the Oberammergau drama. Daisenberger, Christian Stückl, Marcus Zwink and locals of Oberammergau are responsable for the text. Dedler composed the music. Since its first production, it has been shown on open-air stages in the village.

My tourist group in front of Jesus Christ

In 2022 the play takes place in the “Festspielhaus” in which the stage is open while the audience will sit in the Festival House underneath a roof. Sometimes the spectators need a blanket due to the wind that might come from the open-air stage. The text of the play comprises four distinct manuscripts from the 15th and 16th centuries. English speaking spectators buy a little text book to be able to follow what happens on stage.

The play is performing the passion of Jesus Christ. It covers the short final period of his life from his visit to Jerusalem leading to his execution by crucifixion.

In 1633, the inhabitants of this picturesque Bavarian village vowed that, if God spared them from a terrible disease called plague ravaging the region, they would produce a play thereafter forever every 10 years depicting the life and death of Jesus Christ.

The death rate among adults had risen from 1 person per 1000 inhabitans per year in October 1632 to 20 in the month of March 1633. After their vow, the adult death rate slowly came down to one in the month of July 1633. The residents believed that God had spared them and thus kept their part of the vow. The first performance of the passion play took place in Oberammergau in 1634. that was just one year later.

The passion play is now performed over the course of five months in summer during every year ending in zero. Last time in 2010, 102 performances took place from May 15 until October 3. The drama is now scheduled for five months in 2022 due to the Corona-Pandemie. The production involves over 2000 performers, musicians and stage technicians. They all have to be residents of the village. 

The play comprises spoken dramatic text, musical and choral accompaniment and pictures which are scenes from the Old Testament depicted for the audience by motionless actors accompanied by verbal description. These scenes are the basis for the typology, the interrelationship between the Old and the New Testaments.

La croix avec les Alpes à l’horizon

Les Jeux de la Passion

Oberammergau est connu dans le monde entier par ses Jeux de la Passion et de l‘ art de sculpture sur bois. Ce lieu est un village moderne et internationale. Il est situé dans la vallée de l‘ Ammer en Haute Bavière. Dans chaque saison le village offre un séjour intéressant. Les établissements sportifs pour l’ hiver et l’ été contribuent à réalisier un séjour inoubliable.

As an official tour guide of Munich I would like to accompany you in 2022 in case you will need a pick-up from Munich airport to be taken to Oberammergau. Before driving to Oberammergau village you might like to visit down town Marienplatz, the city center of Munich.