Dult ist Kult

 

Maidult 25. April bis 3. Mai 2020 –
Jakobidult Ende Juli bis Anfang August 2020
Kirchweihdult (Auer Dult) Oktober 2020

Dult ist Kult
Mai Dult – Jacobi Dult – Kirchweihdult

Die Auer Dult ist eine traditionelle Dult in München. Sie findet dreimal jährlich auf dem Mariahilfplatz im östlich/rechts der Isar gelegenem Stadtviertel Au statt und dauert neun Tage. Die erste Dult des Jahres, die sogenannte Maidult, beginnt am Samstag vor dem 1. Mai.

Der typische Münchner Markt mit Volksfestgaudi hat eine lange Tradition.
Bei einem 2-stündigen Rundgang erzähle ich lustige G’schichten. Die Standlbesitzer erklären ihre Produkte aus der Region, während Ihr an 5 Ständen Kulinarisches probiert.

Für viele Münchner gehören die Besuche der drei Dulten zum Jahresablauf wie die Brezn zur Weißwurst oder?
… zur Stockwurst. Wer kennt eigentlich die Stockwurst?
Wie kam der Türkische Honig auf die Auer Dult? Die ganze Süße des Orients wird Naschkatzen hoch erfreuen.
Darf’s ein Gläschen Hollunderblütensekt sein?

Welcher Reiter bekam als Trostpreis ein Schwein, das als die bekannte „Rennsau“ in die Umgangssprache einging.
Wie das Riesenrad auf dem Wiener Prater das Wahrzeichen ist, so gehört das nostalgische Russenrad zur Dult einfach dazu.
Mit der Musi aus der Drehorgel geht’s in Vierergondelchen hinauf in luftige Höhen. Hier gibts einen tollen Überblick auf das Areal von rund 22.000 Quadratmeter rund um die Wallfahrtskirche Mariahilf.

Bummeln und Schauen, Essen und Trinken, Amüsieren und Einkaufen. Hier sind Vergnügen und Gemütlichkeit zuhause.

 

Ich führe Sie gerne über eine dieser typischen Münchner Markt mit Probierstationen wie den berühmten Türkischen Hönig.